Museum

Kunsthalle Gießen

Gießen: Überregionale und internationale zeitgenössische Kunst auf 400 m² Ausstellungsfläche.

Die neue Kunsthalle wurde 2009 im Neubau des Rathauses etabliert, wo sie großzügige Räumlichkeiten mit rund 400 m² Ausstellungsfläche erhielt. Sie wird mit einem Programm überregionaler und internationaler zeitgenössischer Kunst bespielt.

POI

Museen für Gegenwartskunst

Verantwortlich gem. §55 Abs 2 RStV: Rainer Göttlinger. Pressemitteilungen willkommen. #137206 © Webmuseen