Museum

Kunsthalle Schweinfurt

im ehemaligen Ernst-Sachs-Bad

Schweinfurt: Städtische Sammlungen zur deutschen Kunst nach 1945, Exponate des Kunstvereins Schweinfurt, Dauerleihgabe der Sammlung Joseph Hierling mit Werken des Expressiven Realismus aus der Zeit zwischen den beiden Weltkriegen.

Von dem Schweinfurter Industriellen Ernst Sachs gestiftetes, 1931/33 erbautes Hallenbad mit neusachlicher Architektur und großzügigem Raumzuschnitt. Städtische Sammlungen zur deutschen Kunst nach 1945, Exponate des Kunstvereins Schweinfurt, Dauerleihgabe der Sammlung Joseph Hierling mit Werken des Expressiven Realismus aus der Zeit zwischen den beiden Weltkriegen.

Kunsthalle Schweinfurt ist bei:

Museen für bildende Kunst

Verantwortlich gem. §55 Abs 2 RStV: Rainer Göttlinger. Pressemitteilungen willkommen. #120295 © Webmuseen