Version
21.3.2020
 zu „Kunsthaus Salzwedel (Museum)”, DE-29410 Salzwedel

Museum

Kunsthaus Salzwedel

Neuperverstraße 18
DE-29410 Salzwedel
Ganzjährig:
Di-So 14-17 Uhr

Das unter Denkmalschutz stehende, ehemalige Lyzeum mit seiner beeindruckenden neogotischen Fassade zeigt deutsche Druckgrafik der Moderne aus der Sammlung Kopriva, Houston/Texas, ergänzt durch Wechselausstellungen.

Neben ausdrucksstarken Farben in der Malerei ist es vor allem die Druckgraphik, die die Kunst des Expressionismus bekannt gemacht hat. Die Aussagekraft von Form und Linie zeigt sich nachdrücklich in den ausgestellten Lithographien, Holzschnitten, Linolschnitten und Radierungen.

Präsentiert werden Künstler wie Max Beckmann, Lovis Corinth, Otto Dix, Max Pechstein, Lyonel Feininger, George Grosz, Erich Heckel, Wassily Kandinsky, Paul Klee, Oskar Kokoschka, Käthe Kollwitz, Max Liebermann und Franz Marc.

POI

Museum, Salzwedel

Johann-Frie­rich-Danneil-Museum

Museum, Salzwedel

Jenny-Marx-Haus

Museum, Lüchow

Sto­nes Fan Mu­seum

Erstes und ein­zi­ges Museum seiner Art. Expo­nate rund um die Rolling Stones und ihre ehe­ma­ligen Band­mit­glieder.

Bis 26.5.2024, Wolfsburg

Paolo Pelle­grin. Fragile Wunder

Paolo Pelle­grins Foto­grafien nehmen uns mit auf eine bild­ge­waltige Reise um die Welt

Museum, Diesdorf

Frei­licht­museum Dies­dorf

Typisch alt­märki­sches Dorf. Mehr als zwanzig Wohn- und Wirt­schafts­ge­bäude sowie histo­risch ange­legte Bauern­gärten. Nieder­deutsche Hallen­häuser, Speicher und Tor­häuser, Schmiede und Bock­wind­mühle, Tauben­turm, Back­haus und Dorf­schule.

Bis 10.8.2024, Wittenberge

150 Jahre Lüne­burger Bahn

In der Sonder­schau wird neben vielen bisher unge­zeigten Bildern und Plänen der fast ver­ges­sene Eisen­bahn­strecke auch ein knapp 6 Meter langes, liebevoll und detailliert gestal­tetes Diorama des Bahn­hofes Cum­losen prä­sentiert.

Verantw. gem. §55 Abs 2 RStV:
Rainer Göttlinger
Pressemitteilungen willkommen
#2101082 © Webmuseen Verlag