Museum

Kunstkraftwerk Leipzig

Leipzig: Projektraum für zeitgenössische Kunst und immersive Installationen – Bild- und Klangwelten, in der Realität und Illusion zusammenfließen. Aktuell: „Renaissance Experience – Florenz und die Uffizien”, „Hundertwasser Experience” und „Giganten der Renaissance” zum 500-sten Todestag Leonardo da Vincis.

Das Kunstkraftwerk Leipzig ist ein Projektraum für zeitgenössische Kunst und immersive Installationen. Etwa 50 Beamer an zwölf Meter hohen Wänden und Decke lassen eine Bild- und Klangwelt entstehen, in der Realität und Illusion zusammenfließen. Immersion heißt dieser Effekt, der Illusionen so übersteigert, dass sie als real empfunden werden.

Aktuell werden im Kunstkraftwerk die immersiven Installationen „Van Gogh Experience”, „Boomtown – Leipziger Industriekultur”, „Invisible”, „Farnesia” und „Die Wunderwelten von Alice” gezeigt.

Museen für Gegenwartskunst

Verantwortlich gem. §55 Abs 2 RStV: Rainer Göttlinger. Pressemitteilungen willkommen. #1045394 © Webmuseen