Museum

Kunstmuseum Pablo Picasso Münster

Münster (Westfalen): Erstes und einziges Picasso-Museum Deutschlands. In ihrer Geschlossenheit weltweit einmalige Sammlung mit über 800 Lithografien Picassos. Wechselausstellungen, auch mit auch Werken von Künstlerfreunden und Zeitgenossen.

Das Kunstmuseum Pablo Picasso Münster ist das erste und einzige Picasso-Museum Deutschlands. Hinter denkmalgeschützten Fassaden inmitten Münsters Altstadt beherbergt es eine in ihrer Geschlossenheit weltweit einmalige Sammlung: sie vereint über 800 Grafiken Pablo Picassos, darunter das fast vollständige lithografische Werk des spanischen Künstlers. Die meisten von ihnen stammen aus der Sammlung Huizinga.

Auf rund 600 Quadratmetern Ausstellungsfläche sind in thematischem Wechsel verschiedene Aspekte und Ausschnitte der umfangreichen Sammlung des Hauses zu bewundern – nicht nur zu Picassos Leben und Werk, sondern auch dem seiner Künstlerfreunde und künstlerischen Mitstreiter: Georges Braque, Marc Chagall, Joan Miró, Henri Matisse und Honoré Daumier.

Kunstmuseum Pablo Picasso Münster ist bei:
POI

Graphikgalerien

Pablo Picasso

Verantwortlich gem. §55 Abs 2 RStV: Rainer Göttlinger. Pressemitteilungen willkommen. #108196 © Webmuseen