Museum

Kunstmuseum Schloss Derneburg

Derneburg: Eines der größten öffentlich zugänglichen Museen im Privatbesitz in Europa mit Fokus auf zeitgenössischer Kunst.

Das Kunstmuseum Schloss Derneburg zeigt Ausstellungen zeitgenössischer Kunst für ein breites Publikum in einem einzigartigen historischen Ambiente. Der Künstler Georg Baselitz erwarb das Anwesen 1970 und nutzte es etwa dreißig Jahre lang als Wohnhaus und Atelier. Seit der Wiedervereinigung von Schloss und Domäne ist es, umfassend saniert, unter der Schirmherrschaft der Hall Art Foundation eines der größten öffentlich zugänglichen Museen im Privatbesitz in Europa mit Fokus auf zeitgenössischer Kunst.

POI

Museen für bildende Kunst

Verantwortlich gem. §55 Abs 2 RStV: Rainer Göttlinger. Pressemitteilungen willkommen. #1052691 © Webmuseen