Museum

Kunststätte Bossard

Jesteburg: Einzigartiges Gesamtkunstwerk in der Nordheide. 5000 Kunstwerke vereinen Architektur, Bildhauerei, Malerei, Kunstgewerbe und Gartenkunst zu einem der außergewöhnlichsten Gesamtkunstwerke Europas.

Einzigartiges Gesamtkunstwerk in der Nordheide. Auf einem drei Hektar großen Waldgrundstück schufen das Künstlerehepaar Johann und Jutta Bossard eine Einheit aus Leben und Kunst. 5000 Kunstwerke vereinen Architektur, Bildhauerei, Malerei, Kunstgewerbe und Gartenkunst zu einem der außergewöhnlichsten Gesamtkunstwerke Europas.

Die Ausstellung beschäftigt sich mit Bossards Studienzeit und seinen ersten Jahren als freiberuflicher Künstler, mit der Entwicklung einer abstrakten Formensprache sowie den geistigen "Ahnen", auf die er sich bezogen hat. Die Absichten bei der Erschaffung des Gesamtkunstwerks werden ebenso beleuchtet wie Bossards besondere Beziehung zu Natur und Landwirtschaft, seine Begeistung für das "Nordische" und seine religiösen Anliegen.

Kunststätte Bossard ist bei:
POI

Museen für bildende Kunst

Verantwortlich gem. §55 Abs 2 RStV: Rainer Göttlinger #109377 © Webmuseen