Version
7.3.2016
 zu „Kunstverein Passau (Museum)”, DE-94032 Passau
 zu „Kunstverein Passau (Museum)”, DE-94032 Passau

Museum

Kunstverein Passau

in der Sankt-Anna-Kapelle

Heiliggeistgasse 4
DE-94032 Passau
Ganzjährig:
Di-So 13-18 Uhr

Der Kunstverein Passau, gegründet 1949, verfügt über 300 m² Ausstellungsfläche (der große Kapellenraum und ein fast umlaufender Kreuzgang) und 150 m² im Innenhof des Kreuzgangs. Das Gebäude, in dem der Kunstverein seit ca. 50 Jahren seinen „Wohnsitz” hat, ist ein ehemaliges Franziskanerkloster, gegründet 1564.

Der Kunstverein veranstaltet übers Jahr ca. 10 Ausstellungen zu verschiedenen Themen und versucht dabei, alle Interessensbereiche abzudecken, von sehr moderner Kunst bis Gedächtnisausstellungen.

POI

Bis 30.6.2024, Passau

Paula Deppe

Paula Deppes künstle­risches Schaffen umfasst vor allem Porträts, Studien aus der Akademie­zeit, Still­leben und Land­schafts­dar­stellungen, wobei sie ihre Motive meist aus ihrer un­mittel­baren Umgebung wählte.

Bis 14.7.2024, Passau

Maria Lassnig. Die Samm­lung Klewan

Maria Lassnigs Haupt­sujet sind Selbst­porträts, die auch ihr Äußeres abbilden, im künstle­rischen Fokus steht aber die Über­setzung ihres Körper­empfin­dens in Bilder.

Museum, Passau

Rö­mer­mu­seum Ka­stell Boio­tro

Archäo­lo­gi­sche Funde aus Ost­bayern. Reste der Kastell­mauern und der Wacht­türme.

Museum, Passau

Museum Moderner Kunst Wörlen

Rund zehn inter­natio­nale Wechsel­aus­stellun­gen pro Jahr zur Bil­den­den Kunst des 20. und 21. Jahr­hun­derts.

Museum, Passau

Dom­schatz- und Diö­ze­san­mu­seum

Museum, Passau

Ober­haus­museum

Verantw. gem. §55 Abs 2 RStV:
Rainer Göttlinger
Pressemitteilungen willkommen
#971214 © Webmuseen Verlag