Version
29.12.2016
 zu „Museum Bad Ems (Museum)”, DE-56130 Bad Ems

Museum

Museum Bad Ems

(Kur- und Stadtmuseum Bad Ems)

Römerstraße 97
DE-56130 Bad Ems
April bis Sept:
Di-Fr, So+Ft 14-17 Uhr
Okt bis März:
Mi, Fr 14-17 Uhr

Geschichte der Stadt Bad Ems. Geschichte der Kur in Bad Ems. Wirtschafts- und Sozialgeschichte von Bad Ems. Stadtarchiv.

POI

Bad Ems

Künst­ler­haus Schloß Bal­mo­ral

Museum, Koblenz

Mittel­rhein-Museum

Kunst- und kultur­ge­schicht­liches Museum im spek­ta­ku­lären „Forum Con­flu­entes”. Rhei­ni­sche Kunst vom Mittel­alter bis zum 20. Jahr­hundert, mittel­alter­liche Skulp­turen, Rhein­roman­tik.

Museum, Koblenz

Landes­museum Koblenz

Tech­nik- und So­zial­ge­schich­te Rhein­land-Pfalz.

Burg, Braubach

Museum Marks­burg

Ein­zige un­zer­störte Höhen­burg am Rhein, erst­mals ur­kund­lich er­wähnt 1231. Ritter­saal, Burg­küche, Rüst­kammer, Keme­nate, Wein­keller, Wehr­gänge und Kano­nen­batte­rien. Gimbel­sche Re­kon­struk­tionen (12 lebens­große Figu­rinen), Bota­ni­scher Garten des Mittel­alters.

Museum, Koblenz

Ludwig-Museum

Kunst nach 1945 bis zur Gegenwart mit Schwerpunkt Frankreich.

Verantw. gem. §55 Abs 2 RStV:
Rainer Göttlinger
Pressemitteilungen willkommen
#4205 © Webmuseen Verlag