Ausstellung 17.10.21 bis 16.01.22

Technische Sammlungen

Landscapes. Signs of Change

Olaf Otto Becker Photography

Dresden, Technische Sammlungen: Becker würdigt in seinen detailreichen Fotografien die Erhabenheit und Schönheit seiner Motive. Als Künstler und Augenzeuge dokumentiert er zugleich einen globalen Prozess, den Klimawandel. Bis 16.1.22

Seit mehr als 30 Jahren fotografiert Olaf Otto Becker Landschaften. Dafür hat er zahlreiche Expeditionen unternommen, häufig allein, unter teilweise extremen Witterungsbedingungen im Bereich der Arktis. „Reading the Landscape”, der Titel einer seiner Bildserien, kann als Motto für seine Arbeit stehen: Das „Lesen der Landschaft”, die visuelle Erforschung, steht im Zentrum.

Becker würdigt in seinen detailreichen Fotografien die Erhabenheit und Schönheit seiner Motive. Als Künstler und Augenzeuge dokumentiert er zugleich einen globalen Prozess, den Klimawandel. In seinen Langzeitstudien werden die Anzeichen der bedrohlichen Erderwärmung deutlich sichtbar.

Technische Sammlungen ist bei:
Verantwortlich gem. §55 Abs 2 RStV: Rainer Göttlinger. Pressemitteilungen willkommen. #1050344 © Webmuseen