Version
1.12.2017
 zu „Lebendes Handwerksmuseum am Berg (Museum)”, AT-3572 St. Leonhard a.Hornerw.

Museum

Lebendes Handwerksmuseum am Berg

St. Leonhard 84
AT-3572 St. Leonhard a.Hornerw.
1. Mai bis Leonhardi:
1. So/Mt 10-16 Uhr

Alte Handwerkstechniken und bäuerliche Lebensweise. Handwerksvorführungen: Spinnerei/Flachsarbeiten, Weberei, Schneiderei, Schusterei, Goldschmiede, Bäckerei, Tischlerei, Wagnerei, Binderei/Schaffelmacherei, Holzwarenerzeugung (Rechen, Heugabeln, Schaufeln, Sensen, Werkzeugstiele), Holzschuh- und Hausschlapfenmachen, Korbflechten, Besenbinden, Schindeln hacken, Zimmerei, Brunnenmeisterei, Schmiede, Kunstschlosser, Kunstspengler, Strohschabmachen, Strohdecken.

POI

Museum, Altenburg

Bene­diktiner­stift

In Österreich einzigartige klösterliche Räume, die seit der Barockzeit verschüttet waren. Themengärten im und um das Stift. Sammlung Arnold im Kaisertrakt mit Tiroler Barockmalerei und Umfeld Paul Troger.

Schloss, Rosenburg a.Kamp

Schloss Rosen­burg

Prunk- und herr­schaft­liche Wohn­räume, Samm­lung von Waffen und Aus­rüstungs­gegen­ständen, Falk­nerei­museum. Renais­sance­falkner­hof (UNESCO Welt­kultur­erbe) mit Greif­vogel­vor­führun­gen und Falk­nerei zu Pferde.

Schloss, Röhrenbach

Sch­loß­mu­seum Greil­len­stein

Zwischen 1570 und 1590 erbautes, seither unverändertes Schloß mit originalen Einrichtungen (Registratur, Gerichtssaal, Türkensaal, Renaissancekapelle, Bibliothek, Rittersaal, Renaissancebad). Barocke Gartenanlage mit barocken Sandsteinfiguren ("Zwergengar

Museum, Gars a. Kamp

Zeit­brücke-Museum

Archä­olo­gi­sche Funde aus dem Kamp­tal. Baben­berger, Zunft­wesen, Handel, Franz von Suppe. Möbel, Tex­tilien, Ge­mälde, Haus­rat, Werk­zeug, Waffen, Welt­kriege.

Bis 2.2.2025, Krems a.d. Donau

I Love Deix

Verantw. gem. §55 Abs 2 RStV:
Rainer Göttlinger
Pressemitteilungen willkommen
#994806 © Webmuseen Verlag