Museum

Lebendes Webereimuseum Unterleiten

Hollenstein an der Ybbs: Geschichte der Heimweberei im Ybbstal. Handwebstühle (die heute noch von Schülerinnen benutzt werden), textile Rohstoffe, Bindungsarten und fertige Produkte. Tondiaschau über Schüler und Absolventen der Fachschule.

Geschichte der Heimweberei im Ybbstal. Handwebstühle (die heute noch von Schülerinnen benutzt werden), textile Rohstoffe, Bindungsarten und fertige Produkte. Tondiaschau über Schülerinnen und Absolventinnen der Fachschule, Hörproben mit verschiedenen Aufnahmen (Weberlieder, Erzählungen von Weberinnen). An einem "Besucherwebstuhl" kann man selbst das Weben ausprobieren.

POI

Handwerksmuseen

Verantwortlich gem. §55 Abs 2 RStV: Rainer Göttlinger. Pressemitteilungen willkommen. #111558 © Webmuseen