Alf Lechner Museum

Lechner Skulpturenpark Obereichstätt

Tonnenschwere, rostüberzogene Skulpturen auf den terrassenförmig angeordneten steinernen Plateaus vor der dramatischen Kulisse der Felswand des Steinbruchs. Große Ausstellungshalle für Skulpturen, Glashaus und Papierhaus.

An keinem anderen Ort kann man so eindrucksvoll in den künstlerischen Kosmos Alf Lechners eintauchen wie im Lechner Skulpturenpark. Tonnenschwere, rostüberzogene Skulpturen stehen auf den terrassenförmig angeordneten steinernen Plateaus vor der dramatischen Kulisse der Felswand des Steinbruchs. Auf dem Areal gibt es zusätzlich eine große Ausstellungshalle für Skulpturen, das Glashaus mit einer Werksinstallation

sowie das Papierhaus mit wechselnden Ausstellungen aus dem grafischen Werk.

POI

Museen

Verantwortlich gem. §55 Abs 2 RStV: Rainer Göttlinger #1046572 © Webmuseen