Ausstellung 26.03. bis 29.05.22

Cartoonmuseum Basel

Lika Nüssli

Basel, Cartoonmuseum Basel: Das vielfältige und gesellschaftskritische Werk der Ostschweizer Zeichnerin Lika Nüssli reicht von Comics und Comicreportagen über großformatige Malereien auf Stoff bis zu Dokumentationen ihrer Performances. Bis 29.5.22

Zeichnen, performen und installieren: das vielfältige und gesellschaftskritische Werk der Ostschweizer Zeichnerin Lika Nüssli ist im Cartoonmuseum Basel erstmals in einer umfassenden retrospektiven Ausstellung zu sehen.

Diese vereint eine große Breite an Arbeiten und reicht von Comics und Comicreportagen über großformatige Malereien auf Stoff bis zu Dokumentationen ihrer Performances. Ein Höhepunkt sind die Originalzeichnungen ihrer aktuellen Graphic Novel „Starkes Ding”, die sich der Jugend ihres Vaters als Verdingbub widmet.

Cartoonmuseum Basel ist bei:
Verantwortlich gem. §55 Abs 2 RStV: Rainer Göttlinger. Pressemitteilungen willkommen. #1051247 © Webmuseen