Museum

Kloster Maulbronn

Literaturmuseum im Klosterhof

Maulbronn: Stundenpläne der berühmten Klosterschüler Johannes Kepler, Friedrich Hölderlin und Hermann Hesse.

Maulbronn ist länger Schul- als Mönchsort: Nach der Reformation wurde die Zisterzienser-Abtei 1556 in eine bis heute bestehende evangelische Schule umgewandelt. In der Ausstellung können per Knopfdruck Stundenpläne der berühmten Klosterschüler Johannes Kepler, Friedrich Hölderlin und Hermann Hesse verglichen werden.

Insgesamt überblickt die Ausstellung mehr als acht Jahrhunderte und gibt rund 50 Schriftstellerinnen und Schriftstellern eine Stimme.

Literaturmuseen

Verantwortlich gem. §55 Abs 2 RStV: Rainer Göttlinger. Pressemitteilungen willkommen. #1042005 © Webmuseen