Version
15.10.2013
 zu „Ludwig-Museum (Museum)”, DE-56068 Koblenz

Museum

Ludwig-Museum

im Deutschherrenhaus

Danziger Freiheit 1
DE-56068 Koblenz
Ganzjährig:
Di-Sa 10:30-17 Uhr
So+Ft 11-18 Uhr

Das Ludwig Museum im Deutschherrenhaus am „Deutschen Eck”, also am Zusammenfluß von Rhein und Mosel und im Angesicht des „Kaiser-Denkmals", zählt zu den insgesamt fünf Museen allein in Deutschland, die das Sammlerehepaar Peter und Irene Ludwig initiiert hat.

Es ermöglicht auf einzigartige Weise den Bezug zur aktuellen Kunst, vornehmlich Frankreichs, und profitiert von seiner inhaltlichen Anbindung an die Peter und Irene Ludwig-Stiftung sowie deren Sammlungsbeständen in zahlreichen nationalen und internationalen Museen.

POI

Museum, Koblenz

Mittel­rhein-Museum

Kunst- und kultur­ge­schicht­liches Museum im spek­ta­ku­lären „Forum Con­flu­entes”. Rhei­ni­sche Kunst vom Mittel­alter bis zum 20. Jahr­hundert, mittel­alter­liche Skulp­turen, Rhein­roman­tik.

Museum, Koblenz

Rhein-Mu­seum Ko­blenz

Museum, Koblenz

Landes­museum Koblenz

Tech­nik- und So­zial­ge­schich­te Rhein­land-Pfalz.

Ausstellungshaus, Koblenz

Kunst­hal­le Ko­blenz

Museum, Koblenz

Wehr­tech­ni­sche Stu­dien­samm­lung

Wehr­tech­ni­sche Stu­dien­samm­lung des Bundes­amtes für Wehr­tech­nik und Be­schaf­fung. Ur­sprüng­lich zur Aus- und Weiter­bildung von Bundes­wehr­a­nge­höri­gen, Wehr­inge­nieu­ren und Stu­dier­enden der Inge­nieurs­wissen­schaften, heute öffent­lich zu­gäng­lich.

Museum, Koblenz

Beet­hoven-Gedenk­stätte

Ge­burts­haus der Mutter Beet­hovens, Maria Magda­lena Keve­rich. Beet­hoven in Ko­blenz.

Verantw. gem. §55 Abs 2 RStV:
Rainer Göttlinger
Pressemitteilungen willkommen
#960761 © Webmuseen Verlag