Museum

Ludwig-Thoma-Haus

Tegernsee: Leben und Werk Ludwig Thomas. Wohnräume im Erdgeschoß und das Studierzimmer mit Bibliothek im 2. Obergeschoß im originalen Zustand.

Der bayerische Dichter Ludwig Thoma, geboren 1867 in Oberammergau, ließ sich das Haus 1907 von Ignaz Taschner erbauen und lebte hier bis zu seinem Tod 1921. Seine Wohnräume im Erdgeschoß und das Studierzimmer mit Bibliothek im 2. Obergeschoß sind im originalen Zustand erhalten.

Ludwig-Thoma-Haus ist bei:
POI

Biographische Museen

Verantwortlich gem. §55 Abs 2 RStV: Rainer Göttlinger. Pressemitteilungen willkommen. #101468 © Webmuseen