Version
5.5.2024
Schwitzendes Mammut zu „Als das Mammut zu schwitzen begann”, DE-91177 Thalmässing

Ausstellung 01.05. bis 30.09.24

Als das Mammut zu schwitzen begann

Eine Kinderausstellung zur Steinzeit

Museum Fundreich

Marktplatz 1
DE-91177 Thalmässing
April bis Okt:
Di-So+Ft 13-17 Uhr
Nov bis März:
Fr-So+Ft 13-17 Uhr

Familien, Kinder und Jugendliche unternehmen einen spannenden Ausflug in die Vergangenheit und folgen den Spuren des Mammuts. Mit dem Ende der letzten Eiszeit stiegen die Temperaturen, die ganze Tier- und Pflanzenwelt wandelte sich. Der Mensch passte sich den veränderten Umweltbedingungen an.

Auf ihrer Expedition begegnen die Zeitreisenden archäologischen Fundstücken der letzten Eiszeitjäger und der ersten Ackerbauern: Harpunen und Pfeilspitzen, Erntemesser und Mahlsteine erzählen von der Lebensweise unserer Vorfahren. Kunstvoll geschnitzte Anhänger und witzige Pfeifen aus Knochen zeigen ihren Ideenreichtum. Junge Forscherinnen und Forscher können mit steinzeitlichen Werkzeugen experimentieren, unbekannte Materialien ertasten, die geheimnisvolle Tierwelt kennen lernen und selbst zum Höhlenkünstler werden. In einem Playmobil-Modell ergründen sie mit detektivischem Blick den Wandel im Alltag unserer Ahnen. Auf der einen Seite ziehen Mammuts umher und im Zeltlager herrscht emsiges Treiben. Jenseits des Berges ist bereits die Warmzeit angebrochen, das Leben hat sich verändert. Bauern bestellen ihre Felder und im Dorf entsteht ein neues Haus.

POI

Ausstellungsort

Museum Fund­reich

Ein­drucks­volle Funde aus Stein­zeit, Bronze- und Eisen­zeit. Inter­akti­ves 3D-Land­schafts­relief. Archäo­logi­scher Wander­weg zu Fund­stellen (Wohn­plätze, Kult­stätten, Fried­höfe, Reste frühen Berg­baus).

Dependance, Thalmässing

Lebendiges Ge­schichts­dorf Lan­ders­dorf

Original­getreue, begeh­bare Re­kon­struk­tionen eines Stein­zeit-, eines Kelten- und eines Baju­waren­hauses. Vor­ge­schich­licher Garten mit alten Getreide­sorten, Kräutern und Färbe­pflanzen.

Museum, Nürnberg

Spiel­zeug­museum

Spiel­zeug und des­sen kultu­relles Um­feld vom Mittel­alter bis zur Gegen­wart aus Europa und Über­see. Eisen­bahn­ab­tei­lung: Modell­bahn.

Bis 17.11.2024, Verden a.d. Aller

PLAY­MOBIL-Spiel­ge­schichte(n)

Der Ham­burger Künstler Oliver Schaffer ins­zeniert in der Aus­stellung kunter­bunte, detail­reiche Spiel­zeug­land­schaften mit über 5.000 Figuren.

Bis 22.6.2025, Bad Mergentheim

Play­mobil Kinder­träume

Die Szenen stecken voller ver­spielter Details, die zum Ent­decken und Schmunzeln einladen. Anlässlich des 50. Jubiläums von Playmobil sind zudem auch Originale aus den ersten Jahren zu sehen.

Verantw. gem. §55 Abs 2 RStV:
Rainer Göttlinger
Pressemitteilungen willkommen
#3102433 © Webmuseen Verlag