Museum

Manufaktur der Träume

Sammlung Erika Pohl-Ströher

Annaberg-Buchholz: 1500 Objekte zählende Sammlung, vornehmlich Spieleug und Objekte erzgebirgischer Weihnachtskultur.

Die ca. 1500 Objekte zählende Sammlung umfasst Exponate aus allen Regionen des Erzgebirges. Darüber hinaus sind unter anderem Objekte aus Thüringen, Böhmen und dem Vogtland vertreten. Sie besteht vornehmlich aus Spielzeug und Objekten erzgebirgischer Weihnachtskultur, aber auch aus einer Reihe von Objekten mit bergmännischem Bezug. Die meisten Stücke stammen aus dem Zeitraum von etwa 1890 bis 1930.

Manufaktur der Träume ist bei:

Spielzeugmuseen

Verantwortlich gem. §55 Abs 2 RStV: Rainer Göttlinger. Pressemitteilungen willkommen. #124475 © Webmuseen