Ausstellung 05.12.21 bis 20.02.22

Klingspor-Museum

Marc Simons Fantastische Welten im Bild

und internationale Kinderbücher

Offenbach am Main, Klingspor-Museum: Die farbigen Schöpfungen des Offenbacher Malers Marc Simon ermöglichen eine spannende Reise in die eigene Fantasie. Bis 20.2.22

In seiner 66. Internationalen Kinderbuch-Ausstellung stellt das Klingspor Museum Bilderbücher aus, deren Gestaltung, Ausstattung und Inhalt in besonderem Maß überzeugen. Eine besondere Rolle spielt dabei in diesem Jahr fantastische Kinderliteratur.

Fantastisch bunt wird es in diesem Jahr aber nicht nur zwischen den Seiten der Bücher, sondern auch an den Wänden der Ausstellungsräume: die farbigen Schöpfungen des Offenbacher Malers Marc Simon ermöglichen eine spannende Reise in die eigene Fantasie.

In seiner 44-jährigen internationalen Ausstellungserfahrung hat der Künstler bereits vielen Menschen beim Betrachten der Bilder, die man als visionär, spirituell, surreal und magisch bezeichnen kann, Freude geschenkt. Farben und Formen verschmelzen in den teils großformatigen Gemälden zu fantastischen Welten, die den Betrachter auf dem Wege der Emotion ansprechen.

Marc Simon lädt mit seinen „Seelenbildern” ein zum Nachspüren, Entdecken und Verknüpfen. Den Blick in das Unterbewusste, manchmal Magische, lenkt auch die fantastische Literatur und so ergeben sich im Zusammenspiel von Buch und Malerei neue Erfahrungsräume.

Klingspor-Museum ist bei:
Verantwortlich gem. §55 Abs 2 RStV: Rainer Göttlinger. Pressemitteilungen willkommen. #1050713 © Webmuseen