Ausstellung 17.12.22 bis 12.03.23

Marie-Hager-Haus

Marie Hager. Eine Zeitreise

Burg Stargard, Marie-Hager-Haus: Zu jeder Jahreszeit sah man sie mit Staffelei und Malzeug im Freien arbeiten. Bis 12.3.23

Atelierbilder waren nicht ihre Sache. Zu jeder Jahreszeit sah man sie mit Staffelei und Malzeug im Freien arbeiten. Bei ihren zahlreichen Malreisen entstanden Hafen-, Landschafts- und Städtebilder, durch die sie besonders bekannt wurde. Marie Hager schuf ihre Arbeiten in den verschiedensten Techniken wie Öl, Aquarell, Feder, Holzschnitt, Kreide oder Bleistift. Sie malte bis an ihr Lebensende.

Marie-Hager-Haus ist bei:
POI
Verantwortlich gem. §55 Abs 2 RStV: Rainer Göttlinger. Pressemitteilungen willkommen. #1052237 © Webmuseen