Version
7.6.2017
 zu „Marktmuseum Frankomarchia (Museum)”, AT-4890 Frankenmarkt

Museum

Marktmuseum Frankomarchia

Schloß Stauff
AT-4890 Frankenmarkt
Ganzjährig:
nach Vereinbarung

Die Benennung „Frankomarchia” weist auf die fränkische Besiedelung des Hausruck-Attergau-Raumes unter der Schirmherrschaft des Bistums Bamberg hin. Das Museum zeigt anhand von Exponaten geschichtliche Stationen in der Entwicklung des bedeutenden Handels- und Gewerbestandorts und nimmt Bezug auf die alte Verwaltung und Gerichtsbarkeit. Erlesene Zier- und Gebrauchsgegenstände vermitteln das Empfinden für bürgerliche Lebenskultur und geben Zeugnis für die hohe Handwerkskunst. Der „Schulmeisterkasten” enthält bibliophile Kostbarkeiten und gibt Einblick in das Schul- und Bildungswesen vom ausgehenden 18. bis Ende des 19. Jahrhunderts. Die spätbiedermeierliche Einrichtung eines Bürgerzimmers und Beispiele für Festtagskleidung aus gleicher Zeit runden das Bild ab.

POI

Museum, Neukirchen a.d.Vöckla

Frei­licht­museum Stehrer­hof

Typi­scher Haus­ruck­viert­ler Vier­seit­hof. Öster­rei­chi­sches Dresch­maschinen­museum, Hand­werker­haus.

Gebäude, St. Georgen im Attergau

Aigner­haus

Typi­sches „Mitter­tenn-Ein­haus” mit einer fla­chen Dach­nei­gung.

Museum, Schörfling am Attersee

Gustav Klimt Museum

Der berühmte Maler verbrachte die Sommermonate zwischen 1900 und 1916 regelmäßig in dieser Region.

Museum, Ampflwang

Lok­park Eisen­bahn­museum Ampfl­wang

Mehr als hun­dert Schie­nen­fahr­zeuge: Dampf- Diesel- und Elektro­loko­motiven, Per­sonen- und Güter­wagen, Sonder­fahr­zeuge. Ent­wick­lung von Eisen­bahn und Berg­bau, Ge­schichte des Haus­ruck­berg­baus, Montan­wesen Öster­reichs.

Museum, Mondsee

Freilicht­museum

Wald­arbeit, Grün­land­be­wirt­schaf­tung und Acker­bau. Mitter­tenn­hof (Erst­erwäh­nung 1416) mit Wohn­haus, Stall und Stadel unter einem Dach. Diverse Neben­ge­bäude, Mond­seer Ein­bäume, alte Obst­baum­sorten.

Museum, Mondsee

Pfahl­bau- und Kloster­muse­um Mond­see

Verantw. gem. §55 Abs 2 RStV:
Rainer Göttlinger
Pressemitteilungen willkommen
#2099486 © Webmuseen Verlag