Museum

Marta Herford

Herford: Museum für zeitgenössische Kunst und Design in skulpturaler Architektur.

Im Herzen von Ostwestfalen-Lippe steht einer der innovativsten Museumsbauten weltweit: Das Marta Herford, errichtet nach den Plänen des amerikanischen Star-Architekten Frank Gehry. Die dekonstruktivistische Raumskulptur, mit ihrer Choreographie der Volumen, den stürzenden und aufragenden, wirbelnden Formen beherbergt ein ganzes „Kreativ-System“ von Räumen.

Mit dem programmatischen Dreiklang aus Kunst, Design und Architektur wurde sowohl der reichen Kunst- und Baugeschichte dieser Stadt Rechnung getragen als auch ihrer Entwicklung zum bedeutenden Standort der Textil- und der Möbelindustrie. Marta Herford versteht sich heute als ein offener Raum, in dem scheinbar Selbstverständliches fremd und bislang noch Zukünftiges Gegenwart werden kann.

Marta Herford ist bei:

Museen für Gegenwartskunst

Verantwortlich gem. §55 Abs 2 RStV: Rainer Göttlinger. Pressemitteilungen willkommen. #112285 © Webmuseen