Version
4.7.2023
Reinhold, Welle zu „Mehr Licht”, DE-23552 Lübeck
Heinrich Reinhold, Welle an der Küste Sorrentos,1823
© Philipp Mansmann
Kummer, Abendstimmung zu „Mehr Licht”, DE-23552 Lübeck
Carl Robert Kummer, Abendstimmung an der Elbe, o.J.
© Olrac Otro
C.D. Friedrich, Küstenlandschaft zu „Mehr Licht”, DE-23552 Lübeck
Caspar David Friedrich, Küstenlandschaft im Morgenlicht,1816-1818
© Museum Behnhaus Drägerhaus / Michael Haydn

Ausstellung 12.07. bis 15.10.23

Mehr Licht

Die Befreiung der Natur

Kunsthalle St. Annen

Sankt-Annen-Straße 15
DE-23552 Lübeck
0451-1224134
mkk@luebeck.de
Jan bis März:
Di-So 11-17 Uhr
April bis Dez:
Di-So 10-17 Uhr

Erstmals in Deutschland widmet sich eine Ausstellung einer der größten Revolutionen des 19. Jahrhunderts: der Ölstudie. Ab 1820 begannen Künstler, direkt im Freien in Öl zu malen und das natürliche Sonnenlicht als Inspirationsquelle zu nutzen. Diese Studien, die nur als Vorbereitung für die eigentlichen Gemälde geschaffen wurden, sind in der Ausstellung zu sehen.

Dabei handelt es sich um rund 170 Werke aus musealen und privaten europäischen Sammlungen, die zum Teil noch nie öffentlich gezeigt wurden.

33 Exponate in der Ausstellung stammen aus dem Museum Behnhaus Drägerhaus, unter anderem von Caspar David Friedrich, Carl Gustav Carus, Carl Blechen und Johann Wilhelm Cordes.

POI

Ausstellungsort

Kunst­halle St. Annen

Im gleichen Haus

St. Annen Museum

Eines der schönsten Museen Deutschlands: harmonischer Zusammenklang von spätgotischer Klosterarchitektur und einer einzigartigen Sammlung sakraler Kunstwerke.

Bis 5.1.2025, Lübeck

Grass Tanzbar

Gezeigt werden Bilder und Plastiken von Tanz­paaren, die Günter Grass geschaffen hat, sowie Manu­skripte seiner Texte zum Thema. High­light ist eine Dreh­bühne mit einer Bar.

Museum, Lübeck

Mu­seum für Na­tur und Um­welt

Museum, Lübeck

Budden­brook­haus

Leben und Werk der Schrift­steller­brüder Tho­mas und Hein­rich Mann, Lite­ratur­archiv, Sitz der Deut­schen Thomas-Mann-Gesell­schaft, der Hein­rich-Mann-Gesell­schaft und der Erich-Müh­sam-Gesell­schaft.

Museum, Lübeck

Thea­terFi­gu­renMu­seum

Rund tau­send Theater­figuren aus meh­reren Konti­nenten: Bauch­redner­puppen, der be­rühm­te Kasper, Mario­netten, Schatten­figuren, Ver­wand­lungs­puppen.

Verantw. gem. §55 Abs 2 RStV:
Rainer Göttlinger
Pressemitteilungen willkommen
#3101855 © Webmuseen Verlag