Museum

Mendelssohn-Remise

Geschichtsforum Jägerstraße e.V.

Berlin: Geschichte der Bank, Leben der Mendelssohn-Bankiers, die bis 1917 in den Bankhäusern oder in angrenzenden Palais wohnten. Mäzenatentum der Mendelssohns und karitative Bemühungen der Familie.

In mehreren Stationen erinnert die Ausstellung an die spannungsvolle Geschichte der Bank, aber auch an das Leben der Mendelssohn-Bankiers, die bis 1917 in den Bankhäusern oder in angrenzenden Palais wohnten. Das Mäzenatentum der Mendelssohns, dem die Berliner Museen wichtige Kunstwerke verdanken, wird ebenso dargestellt, wie die karitativen Bemühungen der Familie.

Mendelssohn-Remise ist bei:

Personenmuseen

Verantwortlich gem. §55 Abs 2 RStV: Rainer Göttlinger. Pressemitteilungen willkommen. #119935 © Webmuseen