Version
18.1.2018
 zu „Meyerhof Scheeßel (Museum)”, DE-27383 Scheeßel

Museum

Meyerhof Scheeßel

Mai bis Sept:
Sa-So+Ft 11-17 Uhr

Auf dem Meyerhof stehen verschiedene alte Handwerke im Mittelpunkt der Darstellung, insbesondere die Arbeitsgeräte von Blaudruckern, Webern und Schustern. Auch eine historische Schmiede, eine Stellmacherwerkstatt und die historischen Gerätschaften der hiesigen Feuerwehr sind zu betrachten.

POI

Haupthaus, Scheeßel

Hei­mat­mu­seum Schee­ßel

Zwei in sich ge­schlos­sene Hof­anla­gen mit ins­ge­samt 12 histo­ri­schen Fach­werk­bauten. Bäuer­liches Wohnen und Arbe­ten im 19. Jahr­hun­dert, Trach­ten, prä­histo­rische und orni­tho­lo­gi­sche Samm­lung.

Bis 22.9.2024, Hamburg

Watch! Watch! Watch!

Die Aus­stel­lung be­leuch­tet anhand von 230 Origina­abzügen sowie zahl­reichen Ver­öffent­lichun­gen in Illu­strierten und Büchern das Lebens­werk des Foto­grafen von den 1930er- bis in die 1970er-Jahre.

Bis 8.9.2024, Hamburg

William Blakes Uni­ver­sum

Die Aus­stellung zeigt Blake als einen wahr­haften Europäer, obwohl er Groß­britan­nien niemals verließ, und setzt sein Werk in Bezug zu ausge­wählten Arbeiten europäischer Zeit­genossen.

Verantw. gem. §55 Abs 2 RStV:
Rainer Göttlinger
Pressemitteilungen willkommen
#5465 © Webmuseen Verlag