Museum

Schulmuseum Well-Weierbach

Museum für ehem. Großherzoglich Badische Schulen

Offenburg: Ehemaliges Schulhaus von Zell-Weierbach. Klassenzimmer mit historischer Ausstattung, Schulbibliothek, Lehrerwohnung aus der Zeit um 1900, Lehrmittel aus vergangener Zeit, Nähstube. Friedrich August Haselwander, der Erfinder des Drehstromgenerators. Presseunfreundliches Haus.

Das Museum im ehemaligen Schulhaus von Zell-Weierbach zeigt ein Klassenzimmer mit historischer Ausstattung, eine Schulbibliothek mit rund 10.000 Büchern sowie eine Lehrerwohnung aus der Zeit um 1900. Darüber hinaus gehört zum Museum eine vielfältige Sammlung mit Lehrmitteln aus vergangener Zeit, eine Nähstube, eine elektrotechnische Ausstellung zu Friedrich August Haselwander, dem Erfinder des Drehstromgenerators und vieles andere mehr.

Schulmuseum Well-Weierbach ist bei:

Schulmuseen

Verantwortlich gem. §55 Abs 2 RStV: Rainer Göttlinger. Pressemitteilungen willkommen. #1042060 © Webmuseen