Museum

Militärgeschichtliche Sammlung

und Feuerwehrmuseum

Stetten am Kalten Markt: Militärgeschichte einer Garnison von der Kaiserzeit bis zur Bundeswehr. Replik der Bachem BA 349A „Natter-M23” in Originalgröße. Waffen, Panzer, Radfahrzeuge, Ausrüstungsgegenstände, Bilder, Uniformen u.v.m.

Eindrucksvoll wird die über 100 jährige Militärgeschichte einer Garnison von der Kaiserzeit bis zur Bundeswehr dargestellt. Mittelpunkt ist eine Replik der Bachem BA 349A „Natter-M23” in Originalgröße und originaler Startrampe, ein Triebwerk dieser Maschine sowie Originalteile der M 23 aus dem Jahr 1945.

Weiterhin sind aus der Zeit ab 1900 bis heute Waffen, Panzer, Radfahrzeuge, Ausrüstungsgegenstände, Bilder, Uniformen und vieles mehr zu sehen. Auch die verschiedenen Etappen der zivilen Nutzung, wie zum Beispiel die Zeit der Kindererholungsfürsorge e.V., finden ausreichend Beachtung.

Militärmuseen

Verantwortlich gem. §55 Abs 2 RStV: Rainer Göttlinger. Pressemitteilungen willkommen. #1042102 © Webmuseen