Ausstellung 28.11.21 bis 09.01.22

Museum Burg Posterstein

Mit Weihnachtskrippen um die Welt

Reise durch die Krippensammlung

Posterstein, Museum Burg Posterstein: Die Ausstellung stellt ausgewählte Krippen und weihnachtliche Traditionen vor. Bis 9.1.22

In einer Zeit, in der Reisen nur eingeschränkt möglich sind, lädt das Museum zu einer gedanklichen Weltreise durch seine Weihnachtskrippensammlung.

Unter den über 500 Exponaten der Sammlung befinden sich Krippen aus Europa, Amerika, Afrika und Asien.

Zur Postersteiner Kollektion gehören Weihnachtskrippen aus Israel genau wie farbenfrohe Exemplare südamerikanischen Indios. Holzkrippen aus dem Bayrischen oder dem traditionsreichen Erzgebirge stehen neben tschechischen oder österreichischen Strohkrippen, afrikanische Holzkrippen, deutschen Zinnkrippen, peruanische Keramikkrippen und Krippendarstellungen aus Sri Lanka.

Museum Burg Posterstein ist bei:
Verantwortlich gem. §55 Abs 2 RStV: Rainer Göttlinger. Pressemitteilungen willkommen. #1050635 © Webmuseen