Museum

Modemuseum Ludwigsburg

Landesmuseum Württemberg

Ludwigsburg: Geschichte der europäischen Mode. Chronologisch angelegter Überblick zum Wandel der Kleidermode von 1750 bis 1970, von der Kleidung des Ancien Régime über bürgerlichen Moden des 19. Jahrhunderts bis hin zur Moderne. Haute Couture und Designerkleidung namh

Geschichte der europäischen Mode. Chronologisch angelegter Überblick zum Wandel der Kleidermode von 1750 bis 1970, von der Kleidung des Ancien Régime über bürgerlichen Moden des 19. Jahrhunderts bis hin zur Moderne. Haute Couture und Designerkleidung namhafter Modehäuser am Beispiel von Worth, Fortuny, Lanvin, Chanel, Dior, Courrges, Mary Quant, Miyake und Yamamoto. Accessoires, Unterwäsche sowie körperformende Hilfsmittel.

Modemuseum Ludwigsburg ist bei:
POI

Gemeinwesen

Verantwortlich gem. §55 Abs 2 RStV: Rainer Göttlinger. Pressemitteilungen willkommen. #111073 © Webmuseen