Version
11.1.2017
 zu „Motorrad- und Technikmuseum Leiningerland (Museum)”, DE-67280 Quirnheim

Museum

Motorrad- und Technikmuseum Leiningerland

Ebertsheimer Straße 12
DE-67280 Quirnheim
Ganzjährig:
So+Ft 11-17 Uhr
April bis Okt:
Sa 14-17 Uhr

Das MTM stellt nicht nur etwa 70 motorisierte Zweiräder, sondern auch vielfältige Technik aus: vom Schraubenschlüssel bis zur funktionierenden Transmission, von der Ölkanne bis zum Stationärmotor und auch Radios, Schreibmaschinen und Photoapparate.

POI

Museum, Freinsheim

Histo­ri­sches Spiel­zeug­museum Freins­heim

Erstes und ein­zi­ges „Bing-Muse­um” der Welt. Private Samm­lung von Bing Spiel- und Haus­halts­waren.

Museum, Worms

Mu­seum der Stadt Worms

Museum, Worms

Museum Heyls­hof

Stadt­palais und Kunst­samm­lung des Worm­ser Groß­indu­stri­ellen und Reichs­tags­abge­ord­neten Frei­herr Corne­lius Wilhelm von Heyl zu Herrns­heim und seiner Frau Sophie. Euro­päi­sche Kunst aus meh­re­ren Jahr­hun­der­ten.

Burg, Bad Dürkheim

Burg­ruine Harden­burg

Von den Leiningern vom 16. bis ins frühe 18. Jahrhundert zum Residenzschloß ausgebaute Burg. Rekonstruierter Renaissancegarten und Obstgarten. Eine der größ­ten und ein­drucks­voll­sten Ruinen des Landes.

Museum, Bad Dürkheim

Stadt­museum Bad Dürk­heim

Ent­wick­lung der Stadt und ihrer Um­ge­bung von den ersten Sied­lungs­spuren in der Jung­stein­zeit bis in die Gegen­wart.

Verantw. gem. §55 Abs 2 RStV:
Rainer Göttlinger
Pressemitteilungen willkommen
#995367 © Webmuseen Verlag