Mühle

Murmelmuseum

Sachsenbrunn: Ehemalige Härtelsmühle, betrieben mit drei Wasserrädern und acht laufenden Märbelgängen als Stein- und später Tonkugelmühle.

Das Sachsenbrunner Murmelmuseum ist eine besondere Sehenswürdigkeit in Sachsenbrunn. Das Murmelmuseum, ehemals Härtelsmühle, betrieben mit drei Wasserrädern und acht laufenden Märbelgängen fungierte als Steinkugelmühle, dann als Tonkugelmühle.

Der Bildhauer Axel Trümper übernahm die Märbelmühle 1994 und hat in mühevoller Kleinarbeit mit seinem Projekt ein Stück Regionalgeschichte lebendig gemacht.

POI

Mühlen

Verantwortlich gem. §55 Abs 2 RStV: Rainer Göttlinger. Pressemitteilungen willkommen. #134269 © Webmuseen