Version
16.5.2016
 zu „Museum Abteiberg (Museum)”, DE-41061 Mönchengladbach
Museum Abteiberg, Ansicht aus dem Skulpturengarten
Foto: Uwe Riedel

Museum

Museum Abteiberg

Abteistraße 27
DE-41061 Mönchengladbach
Ganzjährig:
Di-Fr 11-17 Uhr
Sa-So 11-18 Uhr
3. Do/Mt 11-22 Uhr

Sammlung und Ausstellungsaktivitäten sind der zeitgenössischen Kunst gewidmet: Werkgruppen des Expressionismus (u.a. Jawlensky), des Konstruktivismus, der Gruppe Zero (u.a. Uecker), Op-Art, Minimal-Art (u.a.Serra, Nauman), Nouveau Realisme (u.a. Yves Klein), Photographie (zahlreiche Werke von Man Ray), sowie der Pop-Art. Hauptwerke von Polke, Beuys, Richter, Kippenberger, Förg und Franz West.

Der Museumsbau selbst gilt als ein Hauptwerk der post-modernen Architektur, ein Bau des Österreichers Hans Hollein.

POI

Museum, Mönchengladbach

Münster­schatz­kammer

Sa­krale Kunst aus Mön­chen­glad­bach, Reli­quiare des 19. Jahr­hun­derts. Köl­ni­scher Trag­altar um 1160, Gold­schmiede-, Ziselier- und Gruben­email­kunst. Choral­schrift des 13. Jahr­hun­derts.

Museum, Mönchengladbach

Karne­vals­museum

Stadt­ge­schichts­szenen der Zeit um das Jahr 1650. Die Stadt im Wandel der Zeiten. Uni­formen, Fest­röcke, Ko­stüme, Mützen, Orden, Schrift­stücke, Filme und Bilder vom Kar­ne­val.

Museum, Mönchengladbach

Stars of the Galaxy

Um­ge­bau­tes Becken des ehe­ma­ligen Kaiser­bades. Laser­schwert- und Waffen­repliken aus den Star Wars-Filmen, Raum­schiff­modelle und detail­reiche Dio­ramen.

Museum, Mönchengladbach

Museum Schloß Rheydt

Einzige heute vollständig erhaltene Renaissance-Schlossanlage am Niederrhein. Stadt­ge­schicht­liche Ab­tei­lung mit dem Schwer­punkt Textil, indu­strie­ge­schicht­liche Ent­wick­lung, Kunst und Kultur der Renais­sance, des Manie­ris­mus und des Barock, ur- und früh­ge­schicht­liche sowie römi­sche Funde.

Gehege, Mönchengladbach

Tier­gar­ten Mön­chen­glad­bach

Verantw. gem. §55 Abs 2 RStV:
Rainer Göttlinger
Pressemitteilungen willkommen
#4808 © Webmuseen Verlag