Museum

Museum auf dem Schafhof

Maulbronn: Ehemaliger Maulbronner Gemeindeschafstall. Küche mit einer offenen Feuerstelle, Gerätschaften und Mobiliar aus dem 18. und 19. Jahrhundert.

Im ehemaligen Maulbronner Gemeindeschafstall wird die Entwicklung vom klösterlichen Schafhof der ehemaligen Zisterzienserabtei Maulbronn zur bürgerlichen Gemeinde im 19. und 20. Jahrhundert nachgezeichnet. Zu sehen ist eine Küche mit einer offenen Feuerstelle sowie Gerätschaften und Mobiliar aus dem 18. und 19. Jahrhundert.

Heimatmuseen

Verantwortlich gem. §55 Abs 2 RStV: Rainer Göttlinger. Pressemitteilungen willkommen. #1042004 © Webmuseen