Museum

Museum der Stadt Ehingen

Ehingen: Fachwerkbau des ehemaligen Heilig-Geist-Spitals. Stadtgeschichte, sakrale und profane Kunst, Apotheke von 1836, Uhrmacher-Werkstatt und Uhrensammlung, bäuerliche Arbeitsgeräte, Werkstatteinrichtungen, Schulstube von 1850, Fotografie.

Fachwerkbau des ehemaligen Heilig-Geist-Spitals mit angebauter Spitalkapelle. Stadtgeschichte mit Stadtmodell, sakrale und profane Kunst (Holzbildwerke, Gemälde, Zeugnisse der Volksfrömmigkeit, Krippen, Hausaltäre, Andachts- und Hinterglasbilder, Wallfahrtsutensilien, Reliquien), Einrichtung einer Apotheke von 1836, Uhrmacher-Werkstatt und Uhrensammlung, Autographen und Erstausgaben der Mundartdichter Michel Buck, Sebastian Sailer und Carl Borromäus Weitzmann, bäuerliche Arbeitsgeräte, Werkzeuge und Werkstatteinrichtungen (Weber, Hutmacher, Wachszieher, Glaser, Drahtzieher, Sattler, Küfer, Wagner u. a.), Einrichtung der Dächinger Schulstube (1850), bäuerliche Wohnkultur, historische Fotografie sowie geologische, mineralogische und archäologische Sammlung.

POI

Stadt-/Kreismuseen

Verantwortlich gem. §55 Abs 2 RStV: Rainer Göttlinger. Pressemitteilungen willkommen. #104615 © Webmuseen