Museum des Augustiner-Chorherrenstifts

Reichersberg: „Die unbekannten Schwanthaler”: Eine in Qualität, Vielfalt und Umfang einzigartige Sammlung von Figuren, Entwürfen und Skizzen der Familie Schwanthaler.

Bei einer Stiftsführung werden die Besucher von den Augustiner Chorherren durch Kirche, Kreuzgang und Bibliothek geführt. Das Stift zeigt auch eine Dauerausstellung mit dem Titel „Die unbekannten Schwanthaler”: Eine in Qualität, Vielfalt und Umfang einzigartige Sammlung zeigt Figuren, Entwürfe und Skizzen der Familie Schwanthaler. Die Ausstellung umfasst mehr als 100 Werke von Thomas (1634-1707) bis Ludwig Schwanthaler (1802-1848).

Museen

Verantwortlich gem. §55 Abs 2 RStV: Rainer Göttlinger. Pressemitteilungen willkommen. #106119 © Webmuseen