Version
30.6.2014
 zu „Museum des Handwerks (Museum)”, DE-27624 Bad Bederkesa

Museum

Museum des Handwerks

Bremerhaven/Wesermünde in Bad Bederkesa e.V.

Heubruchsweg 8
DE-27624 Bad Bederkesa
Ganzjährig:
Di-Do 14-17 Uhr
Fr-So 13-17 Uhr

Das Museum gewährt Einblicke in Traditionen, Fertigkeiten, Kuriositäten und erstaunliche Details von 22 Handwerksberufen: komplette historische Werkstätten, handwerkliches Gerät, Werkzeuge und Maschinen, handwerkliche Erzeugnisse, Dokumente zur Geschichte und Entwicklung des Handwerks.

POI

Museumsbahn, Bad Bederkesa

Mu­seums­bahn Bre­mer­ha­ven-Be­der­ke­sa

Gebäude, Bad Bederkesa

Mu­seum Burg Be­der­ke­sa

Mühle, Bad Bederkesa

Windmüh­le Be­der­ke­sa

Voll funk­tions­fähi­ger Erd-und Gale­rie­hollän­der mit Wind­rose.

Bis 12.8.2024, Balje

Glanzlichter 2024

Bis 3.11.2024, Balje

Flieger. Eroberung des Himmels

Museum, Bremerhaven

Deut­sches Aus­wan­de­rer­haus

Ge­schich­te der Aus­wan­de­rung von Deutsch­land aus nach Nord- und Süd­ame­rika sowie nach Austra­lien. 300 Jahre Ein­wan­de­rung nach Deutsch­land. Ursachen für Aus­wan­de­rung, prak­tische Durch­führung (z.B. Lebens­um­stände an Bord der Schiffe), Ankunft in der neuen Heimat.

Museum, Bremerhaven

Deutsches Schiff­fahrts­museum

Deut­sche Schiff­fahrts­ge­schichte von den An­fän­gen vor 10.000 Jahren bis zur Gegen­wart.

Verantw. gem. §55 Abs 2 RStV:
Rainer Göttlinger
Pressemitteilungen willkommen
#9967 © Webmuseen Verlag