Museum

Museum Forum Arenacum

Keltische, römische und fränkische Funde aus Rindern und Umgebung: Münzen, Terra Sigillata, Schiffsfunde aus dem Spyck.

Auf über 120 m² zeigt das Museum keltische, römische und fränkische Funde aus Rindern und Umgebung, darunter die Bronzefunde aus Düffelward, keltische Münzen des 1. vorchristlichen Jahrhunderts, Geldstücke der römischen Kaiserzeit, feine Terra Sigillata, römisches Gebrauchsgeschirr, Schiffsfunde aus dem Spyck sowie fränkische Grabfunde und vieles mehr.

POI

Römermuseen

Verantwortlich gem. §55 Abs 2 RStV: Rainer Göttlinger #112678 © Webmuseen