Museum

Museum für Film- und Videotechnik

Wolfhagen: Umfassende Ausstellung filmtechnischer Gerätschaften aller Filmformate von 8-, 16- und 35-mm. Geschichte der Aufnahme- und Projektionstechnik sowie deren physikalische Grundlagen. Demonstrationen der Aufnahme- und Vorführgeräte.

Das Museum präsentiert eine umfassende Ausstellung filmtechnischer Gerätschaften aller Filmformate von 8-, 16- und 35-mm. Es sind auch Demonstrationen der Aufnahme- und Vorführgeräte von der Anfangszeit (1893) bis zum Niedergang der Technik um 2000 möglich. Mit den ersten Entwicklungen des bewegten Bildes aus den 19. und 20. Jahrhunderten ist die Geschichte der Aufnahme- und Projektionstechnik sowie deren physikalischen Grundlagen nachzuvollziehen.

Fotografiemuseen (technisch)

Verantwortlich gem. §55 Abs 2 RStV: Rainer Göttlinger. Pressemitteilungen willkommen. #1044034 © Webmuseen