Museum

Museum für Uhren

und Mechanische Musik

Oberhofen: Uhren aus dem 14.-20. Jh. Musikautomaten und Drehorgeln von 1750 bis 1950. Sonderausstellungen.

Das Museum in den historischen Räumen des Wichterheer-Gutes zeigt Uhren und mechanische Musikinstrumente unterschiedlichster Machart und Epochen, darunter einzigartige Eisen-, Schwarzwälder-, Normandie- und zahlreiche Comtoise-Uhren, dazu Musikautomaten und Drehorgeln von 1750 bis 1950.

Die ausgestellten Zeitmesser sind mehrheitlich in Schweizer Werkstätten und Fabriken als Klein- oder Großuhren hergestellt worden. Im Mittelpunkt steht das Schaffen der Uhrmacher aus Stadt und Kanton Bern. Die mechanischen Musikinstrumente vermittelt einen umfangreichen Einblick – nicht zuletzt weil sie live vorgespielt werden.

Museum für Uhren ist bei:

Uhrenmuseen

Verantwortlich gem. §55 Abs 2 RStV: Rainer Göttlinger. Pressemitteilungen willkommen. #100251 © Webmuseen