Museum

Museum gegenstandsfreier Kunst

Otterndorf: Museum für alle gegenstandsfreien Richtungen der modernen Kunst. Jährlich vier qualitativ hochwertige Wechselausstellungen.

Im Museum gegenstandsfreier Kunst wird Kunst nach 1945 – zunächst unter den Schwerpunkten konkret/konstruktiver Werke und des Informel – gesammelt und ausgestellt. 1999 wurde eine Erweiterung der Sammeltätigkeit beschlossen, die das Museum für alle gegenstandsfreien Richtungen der modernen Kunst öffnete.

Das Haus zeigt neben Werken der Sammlung jährlich vier qualitativ hochwertige Wechselausstellungen.

Museum gegenstandsfreier Kunst ist bei:

Museen für bildende Kunst

Verantwortlich gem. §55 Abs 2 RStV: Rainer Göttlinger. Pressemitteilungen willkommen. #118476 © Webmuseen