Museum Heineanum Halberstadt

Domplatz 36
DE-38820 Halberstadt

03941-55-1460
heineanum@halberstadt.de

www.heineanum.de
www.mv-sachsen-anhalt.de

Die von Ferdinand Heine (1809-1894) zusammengetragene, seinerzeit umfangreichste private Vogelsammlung Deutschlands bildet den Grundstock dieses speziellen Naturkundemuseums. Mit seiner enormen Vielzahl an Präparaten ist es noch immer das größte Museum dieser Art in Sachsen-Anhalt. Neben Dauer- und Wechselausstellungen sind zwei wertvolle Skelette der „Halberstädter Saurier” zu sehen.

POI

Zoologische Museen

Verantwortlich gem. §55 Abs 2 RStV: Rainer Göttlinger #102295 © Webmuseen