Version
6.12.2016
 zu „Museum im Gedenkturm (Museum)”, DE-14979 Großbeeren

Museum

Museum im Gedenkturm

Dorfaue
DE-14979 Großbeeren

Der Gedenkturm Großbeeren wurde 1913 zum 100-jährigen Jubiläum der legendären Schlacht bei Großbeeren gegen die napoleonischen Truppen am 23. August 1813 erbaut. Er ist 32 Meter hoch und bietet von seiner Aussichtsplattform aus bei schönem Wetter einen wunderbaren Ausblick über Großbeeren und Umgebung.

Im Sockelgeschoss des Gedenkturmes befindet sich eine kleine Museumshalle mit Erinnerungsstücken wie Uniformen, Waffen, Bildern, Schlachtplänen, Zinnfiguren usw. zur „Schlacht bei Großbeeren” am 23. August 1813.

Ein Diorama veranschaulicht einen Ausschnitt dieser Schlacht im Bereich des damaligen Großbeerener Kirchhofs.

POI

Museum, Großbeeren

Privat­muse­um Preu­ßi­sche Tra­di­tio­nen

Militär­ge­schicht­liche Daten und Doku­men­ta­tionen, mili­täri­sche Zere­mo­nielle vom 17. Jahr­hun­dert bis zur Gegen­wart. Zinn­figuren­aus­stellung, Sym­bole der Tapfer­keit.

Bis 16.6.2024, Berlin

Hanna Bekker vom Rath

In einer Zeit geboren und auf­ge­wachsen, in der Frauen kein Wahl­recht hatten und nur mit Erlaub­nis ihrer Ehe­männer arbeiten durften, führte Hanna Bekker vom Rath ein selbst­be­stimmtes und eman­zi­piertes Leben.

Bis 29.9.2024, Berlin

Picasso

Bis 21.7.2024, Berlin

Nancy Holt. Circles of Light

Über fünf Jahr­zehnte schuf Nancy Holt ein richtungs­weisen­des Werk aus Text, Poesie, Foto­grafie, Film, Video und Land Art.

Bis 18.8.2024, Potsdam

Amedeo Modi­gliani

Bis 24.11.2024, Berlin

Roads not Taken

Anhand von 14 markanten Ein­schnitten der deutschen Geschichte werden die Wahr­schein­lich­keiten von ausge­bliebener Geschichte gezeigt: verhindert von Zufällen oder dem Gewicht persön­licher Unzu­länglich­keiten.

Verantw. gem. §55 Abs 2 RStV:
Rainer Göttlinger
Pressemitteilungen willkommen
#2099324 © Webmuseen Verlag