Museum im Schloss Wildon

Archäologische Schausammlung

Wildon: Einer der wichtigsten archäologischen Fundplätze des Südostalpenraumes. Archäologischer Schauraum zur Bedeutung Wildons im Laufe der Urgeschichte, der Römerzeit und des Mittelalters.

Schon vor 6000 Jahren war der Wildoner Schlossberg besiedelt und zählt daher zu den wichtigsten archäologischen Fundplätzen des Südostalpenraumes. Ein archäologischer Schauraum gibt Einblick in die Bedeutung Wildons im Laufe der Urgeschichte, der Römerzeit und des Mittelalters.

POI

Museen

Verantwortlich gem. §55 Abs 2 RStV: Rainer Göttlinger. Pressemitteilungen willkommen. #1043459 © Webmuseen