Version
2.3.2024
(modifiziert)
 zu „Museum im Zwinger (Museum)”, DE-38640 Goslar

Museum

Museum im Zwinger

und Museum des späten Mittelalters

Thomasstraße 2
DE-38640 Goslar
Ganzjährig:
nach Vereinbarung

In dem Festungsturm aus dem Jahre 1517 mit seinen 6.5 m dicken Mauern ist ein historisches Museum des späten Mittelalters untergebracht. Rüstungen, Belagerungsgeräte, Waffen aus dem Bauernkrieg 1525 oder 30-jährigen Krieg und mittelalterlichen Strafvollzug werden gezeigt.

Extra Schulvorführungen werden durchgeführt von freundlichen und fachkundigen Museumsführerinnen: sehr interessant und lehrreich für Schulkinder. Hier dürfen die Kinder auch mal anfassen und ausprobieren, z.B. das Landsknechtschwert, auch Zweihänder, Bidhend oder Gassenhauer genannt, das 13Kilo schwere Kettenhemd, die Hille-Bille oder das Schandholz.

POI

Museum, Goslar

Gos­larer Museum

Um­fang­reiche Samm­lun­gen zu Ge­schich­te und Kunst­ge­schichte der Stadt und zur Geo­logie und Mine­ra­logie der Region.

Museum, Goslar

Zinn­figuren Museum

Im histo­ri­schen Gebäude Dio­ramen zum Welt­kultur­erbe Harz mit sei­nen drei Stätten „Goslar-Alt­stadt”, „Berg­werk Ram­mels­berg” und „Ober­harzer Wasser­wirt­schaft” in teils be­weg­lichen Bildern.

Burg, Goslar

Kaiser­pfalz

Zwi­schen 1040 und 1050 unter Hein­rich III. er­rich­te­tes, einzig­arti­ges Denk­mal welt­licher Bau­kunst.

Verantw. gem. §55 Abs 2 RStV:
Rainer Göttlinger
Pressemitteilungen willkommen
#960456 © Webmuseen Verlag