Version
15.5.2014
 zu „Museum in der Dreieinigkeitskirche (Museum)”, DE-93047 Regensburg

Museum

Museum in der Dreieinigkeitskirche

Am Ölberg 1
DE-93047 Regensburg
Mai bis Sept:
tägl. 12-18 Uhr

Museum zur Geschichte des Protestantismus in Regensburg, Turmbesteigung der

Dreieinigkeitskirche, Gesandtenfriedhof mit den barocken Prunkgräbern protestantischer Gesandter

auf dem Immerwährenden Reichstag in Regensburg.

POI

Bis 8.9.2024, Regensburg

Ewa Partum

Ewa Partum erhält den Lovis-Corinth-Preis 2024. Ihr künst­leri­scher Beitrag ist weg­weisend sowohl für die Konzept­kunst als auch für die femini­stische Kunst.

Schloss, Regensburg

Thurn und Taxis Museen

Schloß des Fürst­li­chen Hauses Thurn und Taxis, Be­grün­der des inter­natio­na­len Post­wesens (15. Jahr­hun­dert). Frühe­res Kloster­ge­bäude, dessen älte­ste Teile auf das 8. Jahr­hun­dert zurück­gehen. Prunk­volle Aus­stat­tung aus dem 18. Jahr­hun­dert: Marmor­treppen­haus, Rokoko-Ball­saal, Silber­salon und Winter­garten. Prunk­volles Por­zellan, Gläser, Uhren und Möbel.

Museum, Regensburg

docu­ment Reichs­tag

Histo­ri­sche Ta­gungs­räume des Immer­wäh­ren­den Reichs­tags und der Stadt­ver­waltung, ehe­malige Gefäng­nisse und Frag­statt des städti­schen Justiz­wesens.

Museum, Regensburg

docu­ment Kepler­haus

Sterbe­haus des Astro­nomen Jo­han­nes Kepler mit histo­ri­schen Innen­räu­men, aus­ge­stattet mit Doku­menten und Instru­menten zu Leben und Werk.

Museum, Regensburg

Diö­zesan­museum Ober­münster

Son­der­aus­stel­lun­gen zu reli­giö­ser Gra­phik, zeit­ge­nös­si­scher christ­licher Kunst, reli­giö­ser Volks­kunst.

Verantw. gem. §55 Abs 2 RStV:
Rainer Göttlinger
Pressemitteilungen willkommen
#9195 © Webmuseen Verlag