Museum

Museum in der Kulturscheune

Mössingen: Ortsgeschichtliche Sammlung. Verknappung der Lebensverhältnisse in Mössingen im 18. und 19. Jahrhundert und die sich daraus entwickelnden Lebens- und Überlebensstrategien. Lebens- und Arbeitswelt von Kleinbauern und kleinen Handwerkern.

Ortsgeschichtliche Sammlung. Verknappung der Lebensverhältnisse in Mössingen im 18. und 19. Jahrhundert und die sich daraus entwickelnden Lebens- und Überlebensstrategien. Lebens- und Arbeitswelt von Kleinbauern und kleinen Handwerkern (Schnapsbrenner, Rechenmacher, Küfer, Drechsler, Schuhmacher u. a.), Saison- und Wanderarbeit, Auswanderung, Industrialisierung und politische Geschichte (rotes Steinlachtal und Mössinger Generalstreik).

Museum in der Kulturscheune ist bei:
POI

Heimatmuseen

Verantwortlich gem. §55 Abs 2 RStV: Rainer Göttlinger. Pressemitteilungen willkommen. #111011 © Webmuseen