Museum

Museum Industriekultur

Osnabrück: Industriegeschichte. Historische Dampfmaschinen und transmissionsgetriebene Werkstatt. Verhältnis Mensch - Natur - Technik.

Das 1871 errichtete Haseschachtgebäude zählt mit seiner Rundbogenarchitektur zu den schönsten Bauwerken dieser Art in Deutschland. In dem Haseschachtgebäude zeigt das Museum seine Dauerausstellungen und kleinere Wechselausstellungen. Historische Dampfmaschinen sind, gemeinsam mit einer transmissions­getriebenen Werkstatt, in Betrieb zu sehen. Mit dem gläsernen Aufzug fährt man 30 Meter tief in den historischen Bergwerksstollen ein. Dann geht es unter Tage weiter bis zum Magazingebäude.

Museum Industriekultur ist bei:
POI

Industriemuseen

Verantwortlich gem. §55 Abs 2 RStV: Rainer Göttlinger. Pressemitteilungen willkommen. #100834 © Webmuseen