Museum

Jüdisches Museum

Museum Judengasse mit Börnegalerie

Frankfurt/Main: Fundamente von Gebäuden der ehemaligen Frankfurter Judengasse: Wohnhäuser, Brunnen, Ritualbäder, Teil der ehemaligen Kanalisation. Geschichte dieser Straße, ihrer Häuser und Bewohner über mehr als 300 Jahre.

Fundamente von Gebäuden der ehemaligen Frankfurter Judengasse: Wohnhäuser, Brunnen, Ritualbäder, Teil der ehemaligen Kanalisation. Geschichte dieser Straße, ihrer Häuser und Bewohner über mehr als 300 Jahre. Datenbank zur nahegelegenen "Gedenkstätte Neuer Börneplatz" für die im Nationalsozialismus ermordeten Frankfurter Juden.

Museum Judengasse mit Börnegalerie ist bei:
POI

Jüdische Museen

Verantwortlich gem. §55 Abs 2 RStV: Rainer Göttlinger. Pressemitteilungen willkommen. #109977 © Webmuseen