Museum

Museum Mitterteich

Mitterteich: Gelände der alten Porzellanfabrik. Geschichte der Porzellanproduktion in Mitterteich, Glasherstellung, Handwerk und Industrie.

Das Museum befindet sich in den Räumen des ehemaligen Werks A der früheren Porzellanfabrik Mitterteich, die sich in ihrer wechselvollen Geschichte zu einem weltweit agierenden Unternehmen für die Produktion qualitativ hochwertiger Gebrauchsporzellane entwickelt hatte, 2005 jedoch schließen mußte.

Im Raum der früheren Gipsformengießerei kann anhand historischer Maschinen, Halbfertig-Produkte und Porzellan die Geschichte der Porzellanfabrik und der Entstehungsprozess des Porzellans anschaulich nachvollzogen werden.

In Mitterteich hat auch die Glasherstellung lange Tradition. Die hier angesiedete SCHOTT AG ist einer der weltweit führenden Hersteller von Glasröhren. Einige Exponate in verschiendenen Formen und Größen können im Museum besichtigt werden.

Das Handwerk ist seit dem späten Mittelalter in Mitterteich und Umgebung zuhause. Der Museumsteil „Handwerk und Industrie” läßt alte Handwerkstraditionen fassbar werden.

Museum Mitterteich ist bei:
POI

Industriemuseen

Verantwortlich gem. §55 Abs 2 RStV: Rainer Göttlinger. Pressemitteilungen willkommen. #136614 © Webmuseen